Schweizer Cup der Frauen: Erste Runde gespielt

  • 06.09.2021

Vergangenes Wochenende fiel der Startschuss zur ersten Runde im Schweizer Cup der Frauen 2021/2022. Alle Klubs der AXA Women's Super League qualifizierten sich für die zweite Runde. Drei NLB-Teams scheiterten am unterklassigen Gegner: Der FC Winterthur, der FC Oerlikon/Polizei ZH und der FC Küssnacht a/R verpassten den Einzug in die 1/16-Finals.

Hier geht es zu den Resultaten der ersten Runde: 

1. Runde Schweizer Cup Frauen

Servette un der FC Zürich hatten spielfrei aufgrund der Teilnahme an der UWCL.

Die 2. Runde im Schweizer Cup der Frauen wird am 10. Oktober 2021 gespielt.

(SFV)

zurück