Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

News A-Team Frauen

WM-Qualifikation: Moldawien – Schweiz in Chisinau

  • 23.07.2021

Das Schweizer Frauen-A-Nationalteam reist für das zweite WM-Qualifikationsspiel am Dienstag, 21. September 2021 in die moldawische Hauptstadt Chisinau. Die Partie gegen die Weltnummer 96 im FIFA-Ranking wird im Stadion Zimbru, der Heimstätte des FC Zimbru Chisinau, ausgetragen. Die Anspielzeit wurde noch nicht festgelegt.

mehr lesen

Titel und Transfers in den Nationalteams

  • 19.07.2021

In der Sommerpause blicken wir auf die Titelgewinne der Schweizer Nationalspielerinnen und Nationalspieler im In- und Ausland zurück und zeigen auf, wer im Hinblick auf die Saison 2021/2022 den Verein gewechselt hat.

mehr lesen

Ex-Rekordnationalspielerin Nelly Sauter verstorben

  • 13.07.2021

Die ehemalige Nationalspielerin Nelly Sauter ist vergangene Woche nach kurzer Krankheit im Alter von 61 Jahren verstorben. Der Schweizerische Fussballverband (SFV) entbietet den Angehörigen und der Familie sein tiefes Beileid.

mehr lesen

Social Media GIFs für das Schweizer Frauen-Nationalteam

  • 18.06.2021

Eure Lieblingsspielerinnen sind ab sofort als Sticker in den Instagram-Stories verfügbar! Für einmal also nicht grüner Rasen, sondern grüner Hintergrund: Wir zeigen das exklusive Making-Of-Video zum Shooting.

mehr lesen

Frauen-A-Team: Erfolgreicher Auftakt ins Juni-Camp

  • 08.06.2021

Das Schweizer Frauen-Nationalteam ist am Dienstag nach negativen Covid-Test-Befunden mit einem ersten Training und viel Schwung ins Juni-Camp im schwyzerischen Pfäffikon gestartet.

mehr lesen

Französischer Meistertitel für Ramona Bachmann

  • 07.06.2021

Nationalspielerin Ramona Bachmann gewinnt mit Paris Saint-Germain die französische Meisterschaft. Mit einem Punkt Vorsprung auf Olympique Lyonnais holen sich die PSG-Frauen im letzten und entscheidenden Meisterschaftsspiel mit einem 3:0-Sieg gegen Dijon den Titel.

mehr lesen

Mehrere Nationalspielerinnen wechseln den Klub

  • 02.06.2021

Mit dem Meisterschaftsende in den internationalen Ligen beginnt sich auch das Transferkarussell wieder zu drehen. Aus dem Schweizer Nationalteam haben Riola Xhemaili, Svenja Fölmli, Elvira Herzog, Naomi Mégroz, Gaëlle Thalmann und Irina Pando einen Klubwechsel angekündigt.

mehr lesen

Ana-Maria Crnogorcevic holt mit Barcelona das Triple

  • 31.05.2021

Die Schweizer Nationalspielerin Ana-Maria Crnogorcevic hat mit dem FC Barcelona das Triple gewonnen. Nach den Siegen in der Meisterschaft und in der Champions League sicherten sich die Katalaninnen gegen Levante auch den Titel in der Copa de la Reina.

mehr lesen

Vanessa Bernauer gewinnt mit Rom die Coppa Italia

  • 31.05.2021

Die 90-fache Nationalspielerin Vanessa Bernauer gewann am Sonntag mit der AS Roma den italienischen Po-kal-Wettbewerb. Im Final bezwangen die Römerinnen die AC Milan im Penaltyschiessen. Bernauer verwandelte den entscheidenden Penalty zum 3:1.

mehr lesen

Das Juni-Trainingscamp als Chance für Spielerinnen aus dem erweiterten Kader

  • 27.05.2021

Nationaltrainer Nils Nielsen nutzt die anstehende FIFA-Abstellungsperiode für ein verkürztes Trainingscamp vom Montag, 7. bis Freitag, 11. Juni 2021. Der Däne möchte neue und interessante Spielerinnen sichten und gibt diversen Stammkräften mit viel Einsatzzeit in ihren Klubs und im A-Nationalteam eine Pause. Gleichzeitig erhalten Spielerinnen aus dem erweiterten Kader die Möglichkeit, sich zu zeigen und aufzudrängen.

mehr lesen

Ana Crnogorcevic triumphiert mit Barcelona in der Champions League

  • 17.05.2021

Die Schweizer Internationale Ana-Maria Crnogorcevic hat mit ihrem Verein FC Barcelona die UEFA Women's Champions League 2020/21 gewonnen.

mehr lesen

Malin Gut erleidet Kreuzbandriss

  • 16.05.2021

Die zweite Hiobsbotschaft im 2021 für das Schweizer Nationalteam: nach Géraldine Reuteler hat auch Malin Gut einen Kreuzbandriss erlitten.

mehr lesen

Crnogorcevic zum zweiten Mal Meister mit Barcelona

  • 09.05.2021

Die Schweizer Rekord-Torschützin Ana-Maria Crnogorcevic gewinnt zum zweiten Mal in Folge mit dem FC Barcelona die spanische Meisterschaft.

mehr lesen

WM-Qualifikation: Schweizerinnen starten gegen Litauen

  • 07.05.2021

Die UEFA hat den Spielplan der Gruppe G für die Qualifikation zur FIFA WM 2023 bestätigt. Das Schweizer Frauen-A-Nationalteam, das die WM-Qualifikation in einer Gruppe mit Italien, Rumänien, Kroatien, Moldawien und Litauen in Angriff nimmt, startet zum Auftakt am Freitag, 17. September 2021, zu Hause gegen Litauen. Die Duelle mit Italien finden im November 2021 und April 2022 statt.

mehr lesen

Schweizerinnen treffen in der WM-Qualifikation auf Italien

  • 30.04.2021

Das Schweizer Frauen-A-Nationalteam wurde in der Gruppenphase der Qualifikation zur WM 2023 in Australien und Neuseeland in eine 6er-Gruppe mit Italien, Rumänien, Kroatien, Moldawien und Litauen gelost.

mehr lesen